Glühgin

Zum Shop

Unser Glühgin war bisher immer ein absoluter Liebling bei den Besuchern unseres alljährlichen Weihnachtsmarktes.

Ganze 2 Jahre lang haben wir an dem Getränk gearbeitet und dabei die Wünsche unserer Kunden in die Entwicklung dieses Getränks einfließen lassen. Der Wunsch war ein Heißgetränk, welches nicht nach dem klassischen roten Glühwein schmeckt. Es sollte fruchtig sein, aber nicht zu süß und dennoch etwas würzig.

Um dieses Geschmackserlebnis zu kreieren haben wir den Apfelsaft unserer Streuobstwiese mit Sir Henry Gin gemischt. Dafür haben wir die bis zu 150 Jahre alten Apfelsorten unserer Streuobstwiese benutzt, die von Hause aus mehr Würzigkeit und Tannine als die neuen Sorten enthalten.

Die Wacholdernote des Sir Henry Gins liegt im Glühgin dominant oben auf. Sobald die Tasse leer ist, nimmt man den floralen Akzent dieses Getränks wahr. Die Gerbstoffe des Apfelsafts spielen perfekt mit der Wacholdernote des Gins. Dieses Spiel mit der Würze des Gins und der Süße des Apfelsafts machen den Charakter dieses Getränks aus.

Unser Glühgin enthält keinen zusätzlichen Zucker, sondern ausschließlich die natürliche Fruchtsüße vom Apfelsaft.